Steckverbinder für Primärschweißverbindungen

LEONI weld-connex Primärsteckverbinder

Die LEONI weld-connex Primärsteckverbinder finden insbesondere Anwendung an hand- und robotergeführten Schweißzangen. Sie kommen bei Verbindungsleitungen von der Spannungsquelle bis zum Schweißtransformator zum Einsatz. Kompakte Baugröße, einfache Montage und hohe Leistungsfähigkeit zeichnen unsere LEONI weld-connex Steckverbinder aus.

Vorteile

  • Kunden- und servicefreundliche Montage ohne den Einsatz von Spezialwerkzeugen
  • Wechsel von geradem auf gewinkelten Kabelabgang ohne Steckerdemontage möglich
  • Alle Einzelteile separat erhältlich durch modularen Steckeraufbau
  • Primärsteckverbinder in 8 Stufen codierbar
  • Codierbar auch im eingebauten Zustand aufgrund des Federclipsystems
  • Voreilender Schutzleiterkontakt durch einfaches Positionieren
  • Steckkompatibilität zu handelsüblichen Primärsteckverbindern
  • Niedrige Steckkräfte
  • Extrem hohe Steckzyklen möglich
  • Hohe Kontaktsicherheit durch Lamellenbuchsen
  • Pilotkontakte optional
  • Sechskant-Codierung optional

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Publikation

LEONI weld-connex

LEONI weld-connex

Codierbarer Steckverbinder für

Primärschweißverbindungen

PDF

Teilen
Feedback
Kontakt