Allgemeine Informationen

Wir entwickeln und produzieren alle erforderlichen Medienschläuche, die in Schlauch-/Energiepaketen zu integrieren sind. Unsere Medienschläuche finden ihren Einsatzort in vielen industriellen Anwendungen, wie beispielsweise am Industrieroboter. Sie werden zur Übertragung von Wasser, Luft und anderen Gasen, oder auch als Profilschläuche zum Fördern und Positionieren von Festkörpern wie Nieten, Schrauben etc., eingesetzt.

Medienschläuche

LEONI tube-fit PUR-line

Verstärkte 2-lagige Medienschläuche aus Polyurethan – selbstklemmend

Für industrielle Anwendungen, insbesondere für die Ausrüstung von Robotern und Maschinenbauteilen sind die Polyurethan-Schläuche konzipiert und eignen sich besonders als Übertragungsmedium für Wasser, Luft und verschiedene Gase.

  • Materialien: PUR, PA und spezielle Compounds
  • Einschichtaufbau
  • Zweischichtaufbau mit verstärktem Fasergeflecht zwischen zwei extrudierten Polyurethan-Schichten
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Sieben verschiedene Standardfarben (Spezialfarben möglich)
  • Nennquerschnitte von 1/4" bis 1"
  • Selbstverlöschend nach UL 94 V2 und MSHA Standard
  • Schweißperlenbeständig
  • Resistent gegenüber Kohlenwasserstoffen, Bakterien, Laugen etc.
  • Temperaturbereich von –20 °C bis +80 °C (Dauereinsatz)
  • Geringe Längenausdehnung (1,5 % bei 20 °C und 150 psi)
  • UV- und ozonbeständig
  • 100 % silikonfrei
Schlauchtüllen

Passend zu den Medienschläuchen LEONI tube-fit PUR-line bieten wir diverse Schlauchtüllen an, z. B. aus Messing oder anderen Materialien mit Überwurf, gerade, 45° oder 90° gewinkelt.

Einfache und schnelle Installation von standardisierten Zubehörteilen.

  • Unser Spezialwerkzeug garantiert eine einwandfreie Installation
  • Montage ohne Gleitmittel
  • Installation von standardisierten Schlauchverbindungen (Fittings) ohne zusätzliche Sicherung

LEONI tube-fit FR-line

Medienschläuche aus Polyurethan

Für industrielle Anwendungen, insbesondere im Bereich von Schweißanlagen, sind die halbstarren und flammwidrigen Polyurethanschläuche entwickelt worden. Sie eignen sich besonders gut als Übertragungsmedium für Druckluft und (Kühl-) Wasser.

Mechanische und chemische Eigenschaften

  • Innen- und Außenschicht frei von lackbenetzungshemmenden Substanzen
  • Silikonfrei
  • Halogenfrei
  • Flammwidrig nach UL 94-V0 – selbstverlöschend
  • Beständig gegen Öle / Mineralöle / Sauerstoff / Ozon / schwache Säuren / verdünnte Laugen
  • UV-beständig
  • Abriebfest
  • Temperaturbereich im Einsatz: –30 °C bis +90 °C

Passend zu den Medienschläuchen LEONI tube-fit FR-line bieten wir Ihnen Auf- und Einschraubanschlüsse, z. B. auch drehbar um 90°, an.

Einschraubanschluss gerade, mit Farbmarkierungsring
  • Betriebsdruck: –0,98 bis 18 bar
  • Gerätetemperatur: –20 °C bis 80 °C (Hochtemperaturausführung auf Anfrage)
  • Eigenschaften: Geeignet für gasförmige und flüssige Medien, optimiertes und verbessertes Strömungsverhalten für Wasser
  • Material: Messing vernickelt, Markierungsring Silizium-Aluminium farbig eloxiert
Schottverschraubung mit Farbmarkierungsring
  • Betriebsdruck: –0,98 bis 18 bar
  • Gerätetemperatur: –20 °C bis 80 °C (Hochtemperaturausführung auf Anfrage)
  • Eigenschaften: Geeignet für gasförmige und flüssige Medien, optimiertes und verbessertes Strömungsverhalten für Wasser
  • Material: Messing vernickelt, Markierungsring Silizium-Aluminium farbig eloxiert

LEONI tube profile-line

Polyurethanschläuche für Zuführanwendungen

Diese speziellen Schläuche mit individuell angepassten Innen- und Außenprofilen werden zum Beispiel für Nieten- und Schweißmuttertransportsysteme in der Automobil- und Luftfahrtindustrie genutzt. Selbstverständlich können sie auch für andere Zuführanwendungen verwendet werden.

Mechanische und chemische Eigenschaften

  • Innen- und Außenschicht frei von lackbenetzungshemmenden Substanzen
  • Silikonfrei
  • Halogenfrei
  • Beständig gegen Öle / Mineralöle / Sauerstoff / Ozon / schwache Säuren / verdünnte Laugen
  • Abrieb- und kratzfest aufgrund der Verwendung von PUR und dadurch längere Lebensdauer
  • Speziell entwickelt um Abflachung zu vermeiden
  • Standard-Temperaturbereich: 0 °C bis +50 °C
  • Farbe: transparent bis hin zu kristallklar
  • Innen- und Außenprofil: auf Anfrage
  • Sonderausführung bei Rundschläuchen gewebeverstärkt, wenn gewünscht
  • Die technischen Eigenschaften für Betriebsdruck, min. Berstdruck und Vakuum werden je Anforderung und Applikation kundenspezifisch angepasst.

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Publikation

Cables · Hoses · Tubes

Cables · Hoses · Tubes

for Robotics

PDF

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.