Taktzeitoptimierung

Taktzeit bedeutet in der fertigenden Industrie die durchschnittliche Zeit, in der eine Mengeneinheit einen Produktionsprozess verlässt. Durch eine Reduktion der Taktzeit kann die Produktivität von Automatisierungsanlagen deutlich gesteigert werden. Um diese zu erreichen, werden Erstanalysen der Roboter, Steuerungen und Produktionsanlagen durchgeführt sowie Optimierungsmaßnahmen und Korrekturplanungen definiert und implementiert.

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z

Kontakt