Energiezuführungen

Der Variation von Schlauchpaketen und Anbauteilen sind keine Grenzen gesetzt. Ob als blaue Wellschlauch- oder gelbe Glattschlauchvariante, über Kopf-Installation oder Spezialinstallationen für Sondermaschinen – für jede Anwendung und jeden Robotertypen haben wir die passende Lösung parat

Rückzugsysteme

LSH 3

LEONI hat die LSH-Energiezuführungssysteme komplett überarbeitet um sie noch zuverlässiger, kompakter und flexibler im Einsatz zu machen – die LSH 3 ist damit die innovativste Schlauchpaket-Lösung im gesamten Markt. Mit ihrem intelligenten und extrem kompakten Design reduziert sie eine der häufigsten Fehlerursachen für Roboter-Energiezuführungen auf ein Minimum – die Kollision mit Störkonturen. Dieser Vorteil in Kombination mit extrem widerstandsfähigen Materialien und bewährten Komponenten verschafft maximalen Freiraum bei gleichzeitiger enger Führung des Schlauchpakets am Roboterarm.

Die Vorteile der LSH-3-Schlauchpaket-Lösung auf einem Blick:

  • Kompakte Bauweise – weniger Störkonturen und geringeres Kollisionsrisiko
  • Deutlich reduziertes Volumen, Gesamtgewicht und Länge
  • Maximale Flexibilität in der Führung des Schlauchpaketes
  • Kompatibel zu allen LSH-Versionen, ohne zusätzlichen Programmieraufwand
  • Kompatibel mit Wellrohr- und Glattschlauchpaketen, für alle verschiedenen Durchmesser
  • Deutlich schnellere Auswechslung der Schlauchpakete im Vergleich zu Vorgängermodellen
  • Keine Wartung am Rückzugselement notwendig
  • Alle Komponenten ausgiebig im Feld getestet

Die LSH 3 ist einsetzbar sowohl für neue Roboter, unabhängig von Größe, Hersteller, Typ oder Anwendung sowie für Nachrüstungen und Modernisierung von bestehenden Arbeitszellen. Sie kann vertikal, horizontal oder über Kopf montiert werden und kann pro System bis zu zwei Schlauchpakete verschiedenster Nennweite führen. Optional kann ein rotierbares Drehlager am vorderen Ende des Systems montiert werden, welches auch extremste Bewegungsabläufe unterstützt und zugleich das Schlauchpaket schont. Die Standard-Auszugslänge der LSH 3 beträgt 350 mm. Die Anbringung erfolgt kundenspezifisch auf der Achse 3, mit oder ohne Adapterplatte. Sie haben besondere Anforderungen? Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Ihre LSH 3 – Ihr individuelles Design

Sprechen Sie uns an, wenn Sie das LSH-3-Gehäuse in Ihrer Wunschfarbe haben oder Ihr eigenes Logo platzieren möchten. Auch individuelle Auszugslängen der LSH 3 stimmen wir gerne mit Ihnen ab.

SLS-line

Die kompakte Lösung für Applikationen auf Robotern mit geringerer Tragkraft.

Systemgehäuse – Technische Daten

  • Glasfaser- und mineralienverstärktes Kunststoffgehäuse
  • Längenausgleich des Energiepaketes bis zu 0,5 m
  • Optimale Gleiteigenschaften
  • Brennbarkeitsklasse UL 94 V-2
  • 100 % silikonfrei
  • Kompatibel für Schlauchpakete mit verschiedenen Nennweiten durch einfaches Einlegen von Adaptern
  • Mechanische Eigenschaften
    – schlagfest
    – schmutzabweisend
    – abriebfest
    – glatte und robuste Außenkontur
    – Verwindungssteifigkeit und Bruchsicherheit
  • Beliebige Anbauposition ohne Funktionsbeeinträchtigung der Federrückführung, z.B. Überkopfmontage und Over-Flip, problemlos möglich
LSC

Die LSC wird vorrangig in schmutziger Umgebung, wie z.B. bei Sandstrahl-Applikationen oder in Fräsanlagen, eingesetzt.

Das System ist leicht zu reinigen ohne dieses öffnen zu müssen. Die LSC existiert in den Nennweiten 48, 70 und 95. Alle anderen Wellrohr-Nennweiten können entsprechend adaptiert werden. Die LSC ist auch für Anwendungen prädestiniert, bei denen die Komponenten einem großen Biegeradius ausgesetzt sind, z.B. bei Niet-/Bolzenzuführschläuchen. Generell können mehrere Systeme parallel und kompakt auf dem Roboter installiert werden, z.B. bei der Zuführung mehrerer Schlauchpakete zum Werkzeug.

Speziallösungen

Neben unseren Standard-Lösungen bieten wir Ihnen auch kundenspezifische Sonderlösungen an. Zum Beispiel kann eine Federfuß-Lösung eingesetzt werden, wenn kein oder ein minimaler Längenausgleich der Komponenten erforderlich ist und einfache Bahnbewegungen des Roboters vorliegen. Ein offenes Federrückzug-System kann vor Ort einfach und schnell modifiziert werden.


Publikation

LSH 3

Kompakt. Flexibel. Zuverlässig.

PDF

LEONI B-Flex

Die smarte LWR-Lösung

zur Befestigung von Schlauchpaketen

und Komponenten mit flexiblen Haltern

PDF

Dresspacks & Integration-Ready Robots

PDF


Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.